Interner Bereich
:
:



30.05.2012

Newsletter ADKA-DokuPIK I/2012

Sehr geehrte DokuPIK-NutzerInnen,

ab sofort steht eine weitere Möglichkeit zur Auswertung der Datensätze in DokuPIK zur Verfügung: Sie können Interventionen bzw. Medikationsfehler für einen bestimmten Zeitraum analysieren, indem Sie ein Start- und ein Enddatum Ihrer gewünschten Auswertung eingeben. Danach können Sie wie gewohnt weitere Filter setzen und/oder sich die Datensätze als Excel-Datei ausgeben lassen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre/Eure

Claudia Langebrake und Pamela Kantelhardt

P.S.: Falls Sie DokuPIK noch nicht nutzen, können Sie unter www.adka-dokupik.de Ihre persönliche Kennung anfordern – für ADKA-Mitglieder ist die Nutzung kostenlos!


 
Zurück


© 2019 CHC ONLINE | SOLVA